Montessori im Supermarkt

Diese Woche bei Lidl entdeckt:
Großbuchstaben-Stempel mit rotem und blauem Stempelkissen.
:)

Stellenwerte und Goldene Perlen

Die einzelnen Fliesen des großen 1x1 Spiels eignen sich wunderbar als Stellenwertorientierung.
Hier ein Beispiel des Wechselspiels.

Aber auch zur Addition zunächst mit 2 Summanden eignen sich die Fliesen gut, da jeder Summand erst einmal in einer Reihe Fliesen liegen kann.

Uhrzeit lernen - immer wieder eine Herausforderung

Nach einer Vorlage von Ida Schäfer habe ich mich ans Werk gemacht und diese Uhr gebastelt.
Bis auf das Zifferblatt und die Zeiger kann alles von der Uhr heruntergenommen werden und von den Kindern gelegt werden.
In Anlehnung an die Bruchkreise hat Ida Schäfer Viertel / Halb und Dreiviertel veranschlaulicht.
Ein normales rundes Frühstücksbrett mit einem Durchmesser von 20cm und einer Rille ist optimal zum Auslegen der gängigenPerlenstäbchen.

Ich hoffe, dass durch das Legen der Stäbchen klar wird, das zwischen den beiden Zahlen der Stunden immer 5 Minuten liegen:).
Ist ja alles nicht so einfach mit der Uhr ... im digitalen Zeitalter schon mal gar nicht mehr.

Zeitformen mit Material des Sauros-Verlags

Zu den Zeitformen gibt es ja viele umfangreiche Karteien (auch in meiner Klasse) und ich stelle fest, dass der Zeitentrainer des Sauros-Verlags einen wunderbaren Einstieg in die Thematik bietet.

 

Die klare strukturierte Zuordnungsarbeit (stets ein Merkmal der Sauros-Kästen) gibt den Kindern einen genauen Weg vor und so auch die Sicherheit, alles richtig zu machen.

mehr lesen

Ein gesundes neues Jahr 2018

Das neue Jahr ... hat mir gar keiner so ganz explizit gesagt, dass es schon wieder so weit ist. :)

Vielen Dank für eure Treue und die vielen Besuche auf meiner Seite. *seufz* Wie immer nehme ich mir vor, nun mehr zu schreiben, zu erzählen und vorzustellen.

 

Liebe Grüße an euch

Frauke